Overblog Segui questo blog
Administration Create my blog

Der Prinz Topinambur

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

Der Prinz Topinambur

Märchen die ich Sie; über die Lebensmittel erzählen :-


Heute werde ich die Geschichte erzählen, eines jungen Knollen(Tuber),
Der Prinz Topinambur. Auch unter dem Namen
(Jerusalem Artichokes) Bekannt . Vor ein paar Jahren
auf Aufforderung meinem Cousin "Anna"Professorin und Biologin,
an der "Hochschule für Landwirtschaft Institut in San. Gennaro",wurde ich an paar Wortenschreiben über diese Knolle. Damals im Schullabor wurde Studiert und die Funktionen dieser Knolle Beobachtetet .


Ziel der Studie war es: die Substanz aus der Knolle zu extrahieren also
das Inulin,ist es eine natürliche Substanz, die man verwenden können,
um Lebensmittel zu versüßen. Z.b. Speiseeis, praktisch ein Süßungsmittel geeignet für Diabetiker kranke,50 60-mal mehr süßer als Saccharose, aber es hebt nicht die Blutzucker, also den Glukosespiegel bleibth in der Normalität.


Ich musse aber
einen Weg finden,die in wenige Zeilen vereinfachen das wissenschaftliche Forschung Studium des Prof. Brandolini , eine kurz und beschränken Zusammenfassung.


Zuerst :

Wurde ich sagen: Mein Gott !! -


"Forgive me " für was ich geschrieben habe, natürlich das ist

all That I´Can Say"!!!

Zweitens:


Was habe ich getan ?-


Ich habe ein Märchen vernichtet und habe eine seriöse Studie verwandelt in eine Stammtisch Gespräch zwischen Freunden,

wie die guten alten Tage in Hammerstein . Nächte am Tisch verbracht,

mit besten Freunde, und viel über dumme Dinge geredet.

also Kurz gesagt das war so:


Ich lieh mir ein Märchen des großen italienischen Romancier Basile,


"Titel des Märchens die zwölf Monate".


Ein Märchen, die mir sehr am Herzen liegt, weil meine Tante Jolanda erzählte Sie mir sehr oft, als ich klein kind war.
Ich lese sie noch einmal..und noch,hier kommt die Idee heraus, eine Geschichte zu schreiben, über diese Knollen und ihre Qualität. Natürlich meine Cousin hat mich damals gut dokumentiert, gab mir ein Bericht von der Professor Vincenzo Brandolini,Lebensmittelchemiker an der Italienisch Universität aus Ferrara.

diese Bericht habe ich mehrmals gelesen, bis eines Tages wird dieser Geschichte heraus kommen.

Eine schlaflose Nacht ,verwandelt sich in die Fantasy-Welt der Träume.

Blitzschnell Prinzessinnen und Königinnen bevöl meinem Kopf.... alle auf einmal , das Fenster öffnet sich , auf der Zauberwelt, schauen sie mal hier, aus dem ecke kommt ein Prinz auf einem weißen Pferd.

Aber....
sein Aussehen... war sehr ähnlich Wie soll ich sagen:

eine Kartoffel !!! Es war vor langer Zeit aber...bin sicher, Sein Gesicht war ähnlich wie eine hässlich Kartoffel.
Um ehrlich zu sein, er war nicht so schön und hatte ein seltsames Licht in seinen Augen, man.....

erschien sehr traurig zu sein. Vielleicht sein Aussehen betrübt ihm?

Mit seiner seltsame Formen Körper, fühlte er sich bettelarm, so arm wie eine Kirchenmaus, und überhaupt nicht von seine Familie geholfen. Reich... Super reichen, aber so unglücklich.

Allerdings Versuchte er fröhlich zu sein,und immer bereit anderen Leute zu helfen, bis eines Tages dachte er: "Hier auf dem Lande, werde Ich nie mein Glück finden und ist es sinnlos meiner Mutter zu beten, ob Sie mir noch dabei helfen kann, wenn sie nur erfahren dass ich meines Körper so hässlich finden, das bringt sie sich selbst zu hassen, bis zu seinem Grab.
Besser wenn ich gehen, bin Jungmann und arbeiten macht mir kein angst : Gesagt, getan.
Er ließ alles da, auch seinen Rucksack,weil er gar nicht besitzen wollten... und weiter, nahm das erste Straße, was er sah, ohne Gedanken und ohne viel Wort , so beginnt seine Reise und folgen ihre Nase zu.

Überquerte mehrere Dörfer ohne erfolg, allein und unmotiviert, es war kurz vor Mitternacht , der Armer Prinz wurde von einem heftigen Sturm ergriffen und als er ans Aufgeben denken,er sagte ganz laut :
Ich glauben meine Gott, es macht keinen Sinn!!! - Glück würde mich nie berühre. Ein minute nach seine Wort , eine Wimpernschlag wurde ihm treffen, er war in wenig Zeit nass bis an die Knochenmark, Zum Glück in der Ferne sah er ein kleines Licht,, es ist sicherlich eine Hause dort, ermutigend faehrt weiter in Richtung des Licht,

sobald er in seiner Nähe kam, sah er das kleine Hütte, und durch das Fenster Glas der glanz von einen flamm, das warm Feuer im Kamin,das gab him wieder Hoffnung,na..ja.. denkte, Zumindest kann ich meine Kleider trocknen, so schob die Tür und trat ein . Die Taverne wurde von anderen Reisenden besetzt, die in einem Kreis um das Feuer saßen und es war kein Platz für ihn um den Kamin, Guten Abend meine Herren " sagte er höflich,und setzte sich in Abstand, für die leute nicht zu stören.

Die Personen alle zusammen drehte sich zu ihm um, und sah das er Wasser tropft von allen Seiten,sofort Sie schüttelten sich ein wenig
und einer von ihnen sagte: "Es gibt Platz für sie." "Setzen Sie sich hier mit uns. Man brauchte nicht zweimal zu wiederholen,Topinambur zog den Stuhl neben dem Kamin und streckte die Hände aus, um die angenehme Wärme der Flammen zum spür. Neben ihm saß ein jüngerer Mann, mit einem wütenden Blick in der Augen, als ob jemand him verärgert hatte.

"Hohoo"!!! Sagte der Fremde zu ihm .
"Was halten Sie von diesem Wetter?



Dieser Mann war der kälteste Januar,er war stämmig und mit einem Buckel, auf die Rücken und saß auf der sessel linken Seite von Topinambur, zur Rechten Seiten des Prinzen sitzten seine Bruder Februar,ihre Figur war: Sehr klein, tragen einen Hut und sein
Manieren oh! Mein Gott sah nervös aus und bitterer.
Auf seine frage Januar,erwartet sich eine negative Reaktion vom Fürsten, sogar nur eine schlechte Antwort hätte genügt,um Topinambur zum vernichten.
Nur eine Beschwerde über ihn und seine Brüder, und für der Prinz wäre ein schlechtes Ende gewesen. Glücklicherweise
Topinambur ahnungslos beantwortet so: Wir sind im März und es ist richtig, dass es regnen.
Ich habe immer zu beklagen, aber über meine Hässlichkeit und über meine toll Aussehen. Nicht über die Sommer Zeit, weil es heiß ist, oder über Winter, weil es kalt ist, da hat der Liebe Herr die Dinge ziemlich gut gemacht,bis an meine Persone,wie man sehen kann.

Sie haben Recht sagte der unhöflich Februar,
von das abgesehen hat er mit hirem Körper bissien übertrieben.
Bitte hören sie nicht seine Worte, sagte der Betreffende März,Mein Bruder ist ein schroffer und ein Pessimist Mensch, glauben Sie mir sie sind mehr als was Sie denken,und der Prof.Brandolini werde sie das erklären.
Der Professor saß gegenüber dem Prinzen,eine elegante Figur..so wie alle Italienern sind....ein Mann mit Charms!! Er sagte mit eine leiser Stimme zu Topinambur,
es ist unsere Schuld, wenn wir Ungläubigen, und unzufrieden sind,unserer Herrn hat di dinge sehr gut gamachte. Der Professor
erzählen weiter und fragte :
Sie sind der Prinz Topinambur, wenn ich mich nicht irre? Der "Herr von die Lagerhans Inseln und das gesamte Königreich der Bauchspeicheldrüse, nicht wahr? Und warum beschweren Sie sich über ihren Körper!! - Wenn Sie, sind derjenige, der sich alles leisten können.



Mal sehen, warum :


Wissenschaften und Medizin :-
Kürz - Erklärung
1 Definition
Als Langerhans-Inseln bezeichnet man die endokrinen Zellansammlungen im Pankreas, die unter anderem den Kohlenhydratstoffwechsel regulieren.
2 Anatomie
Die Langerhans-Inseln sind etwa 100 bis 200 µm große, zum neuroendokrinen System gehörige Zellansammlungen, die außer im Kopfbereich im gesamten Parenchym des Pankreas vorkommen und aus bis zu 2.000.000 endokrinen Zellen bestehen. Sie sind stark kapillarisiert und mit Nervenfasern durchzogen.
3 Histologie
Die Langerhans-Inseln lassen sich in histologischen Präparaten leicht vom umgebenden Gewebe abgrenzen, vor allem aufgrund ihrer metachromatischen Granula. Innerhalb der Inseln lassen sich fünf
Zelltypen unterscheiden:
A-Zellen (α-Zellen): etwa 10-20% der endokrinen Zellen
Produktion von Glucagon und Speicherung in α-Granula
B-Zellen (β-Zellen): etwa 70-80% der endokrinen Zellen
Produktion von Insulin und Speicherung in β-Granula
D-Zellen (δ-Zellen): etwa 5-10% der endokrinen Zellen
Produktion von Somatostatin und Speicherung in δ-Granula
PP-Zellen: weniger als 2 % der endokrinen Zellen
Produktion des pankreatischen Polypeptids (PP). Zellen ohne Granula, in normalen Färbungen nicht sichtbar.
Ghrelin-Zellen (ε-Zellen):
Produktion von Ghrelin.


4 Funktion
Die Langerhans-Inseln regulieren durch die Ausschüttung von Insulin und Glucagon die Konzentration von Glucose im Blut (Blutzuckerspiegel); dabei unterliegen sie selbst der Regulation durch andere Hormone sowie nervale und metabolische Reize.
5 Klinik
Die Langerhans-Inseln können im Rahmen einer Inselzelltransplantation von einem Spender auf einen Empfänger übertragen (z.B. bei Diabetes mellitus Typ I) werden.
http://flexikon.doccheck.com/de/Langerhans-Inseln.


die Geschichte geht weiter:



Wissen Sie jetzt, wo Ihre zu Haus ist ,die Wichtigkeit ihre Reiches,
meine Prinz, Sie sind der Enkelkind des größten Könige alle Zeit,
"Könige Chicorée"und so wie er, erhalten Sie in Ihre wurzel eine menge inulin eine Substanz, die hervorragend ist für Diabetiker.
(Das "Topinambur"): wie zB Kartoffeln, man können auf verschiedene Arten zubereiten.Ihre Nachgeschmack erinnert bissien an Artischocken,enthalten aber kein Speisstärke.(Ein langsame Zucker )


Für die neugierig :


Was ist komplexe und einfache Zucker, wie so
„Schnelle Zucker“ und „langsame Zucker“ - ein falscher Begriff ist!


What You Need to Know :

Ein bisschen Spaß muss sein :

Die Wissenschaftler sind nicht einfache Menschen so wie wir!!


Wir Sind einfach wir habe nur zwei Neuronen, die beide denke nur an Frauen,
gutes Essen und Fußball, einige von unser habe Neuronen ein bissischem mehr intelligenter,diese Leute können Sie sofort erkennen.

Die können sogar auch über Politik reden und über Veranstaltung

(obwohl von Politik wissen die sehr wenig.)

Ist oft so das wenn wir keine Argumente mehr haben,
dann spielen wir ein paar Runden Karten.


die Wissenschaftler nicht, die an Neuronen,

mein Liebe- Mann,an paar "rund Neuronen" !!


Die diskutiert Jahren lang mit Diskordanz, von zwei Molekülen
(zwei mikroskopische Dinge,dass niemand von unser daran interessiert ist, manche sachen dass ohne eine gute Mikroskop, kann man die nicht sehen.) Desweg sind Wissenschaftler intelligenter,als uns. Und die diskutiere....diskutiere..bis man irgendwann eine Einigung erreichte, und dann argumentieren die das gesamt so:


Nach ihre Meinung nach :


Durch die Unterscheidung zwischen „einfachen Zucker“ und „komplexen Zucker“ sind die Ernährungswissenschaftler lange davon ausgegangen, dass die „einfachen Zucker“ (Obst, Honig, Kristallzucker, Würfelzucker ...) aus ein oder zwei Molekülen bestehen und daher leicht und schnell verdaut werden. Interessant nicht war ?

Man war der Meinung, dass diese Zucker im Darm nur wenig verändert werden müssen und deshalb schnell in Glukose umgewandelt, von der Darmbarriere resorbiert werden und dann im Blut verfügbar sind. Deshalb wurden sie als „schnell resorbierbare Zucker“ oder „schnelle Zucker“ bezeichnet.


Im Gegensatz dazu ging man davon aus, dass bei „komplexen Zucker“ (Getreide, Hülsenfrüchte, Knollen, Wurzeln …), deren Stärkemolekül aus hunderten von Glukosemolekülen aufgebaut ist, Verdauungsenzyme länger einwirken müssen, um die einzelnen Moleküle in Glukose umzuwandeln.
Es wurde angenommen, dass dieser Vorgang mehr Zeit bräuchte und die Glukoseresorption deshalb langsamer und schrittweise vonstatten geht. Daher wurden sie „komplexe Zucker“ oder „langsame Zucker“ genannt.


Wir werden eines Tages darüber sprechen, ist klar!!! Wir können nicht alles auf einmal lernen, ist es zu viel auf einmal. Und ich habe nur zwei Neuronen und mussen dazu sagen, die sind zusätzliche noch Italienisch original.Sie verstehen, die sind sehr empfindlich.


Uns interessiert mehr seine Verwendung :


Im Hinblick auf die Kalorien: da ändert sich nichts,aber da es süßer als Zucker ist, man verwendet zu versüßen weniger inulin.


You Need to Know :


Inulin, ist eine Zucker etwa : fünfzig sechzig mal süßer als Saccharose.
Mit sein Verwendung in der küche man kann der Zucker nutzung in vielen Produkten stark reduzieren,beispielsweise in Speiseeis.Der Brennwert ist gleich wie der Saccharose,aber sie ist viel süßer als der normale Küchenzucker,
aus diesem Grund, nutzt man nur die Hälfte zu versüßen.Ist ein natürlicher Zucker, der wird aus Zichorienwurzeln extrahierten oder Topinambur Knolle,erahlten Fruchtzucker, erreicht die Zelle ohne die Insulin zu aktiviere,da durch erhöht sich nicht die Blutzuckerwerte,
und das Glucose in Blut bleibt auf ein Norml stand.
Aus chemischer Sicht :
Fructose ist es : ein Polymer von linearen Kette,besser gesagt, Fructose endständigen aus Glucose-Molekül (2a 50 Einheiten )
Das Glucose Molekül befindet sich an Ende der Kette,die beiden werden miteinander gebunden durch glykosidische beta-2-1 für den Menschen nicht verdaubar. Über dass reden wir nochmal.


Die Geschichte geht weiter
Außerhalb des Haus hat ein Schnee Sturm das Regen Ersetzt.
aber keiner der Reisende war aufgefallen, was draußen passiert,ihr Interesse an der Geschichte der Professor hatte sie vollständig entführt.
Sagte der Prof.
Ihre Ländereien Die Insel Lagerhans, bestehen und Sie sind nach ihrem Entdecker, dem deutschen Mediziner Paul Langerhans, benannt. Die Langerhans-Inseln bestehen selbst wiederum jeweils aus 5.000 und mehr Zellen, den so genannten Inselzellen, die verschiedene Hormone produzieren.


Die A- oder Alpha-Zellen befinden sich eher am Rande der Inseln und produzieren Glukagon. Die B- oder Beta-Zellen schütten Insulin aus; sie machen etwa zwei Drittel der Zellen der Langerhansschen Inseln aus. Nur wenige Zellen gehören zum C- oder PP-Typ, die andere Hormone produzieren.Ihre Inseln wurden im jahr 1869 entdeckt,die befinde sich si in das Reich der Bauchspeicheldrüse.
Bei einem Typ-1-Diabetes werden die B-Zellen zum Beispiel durch Antikörper zerstört, die gegen die Inselzellen gerichtet sind (Inselzellantikörper, ICA). Durch die Übertragung von isolierten Inselzellen von Gesunden auf Diabetiker (Inselzelltransplantation) wird versucht, Menschen mit Diabetes von der Insulininjektion zu befreien.
Bisher gibt es bei vereinzelten Erfolgen noch Probleme mit der Abstoßung der Zellen und einer ungenügenden Insulinfreisetzung durch die transplantierten Inselzellen. Auch wenn zunächst bei einigen Patienten eine gute Insulinproduktion erzielt werden konnte, so sind die Langzeiterfolge doch weiterhin unzureichend.

Aber es wird mit der Zeit sich alles verbessern und dann werden Sie erfahren, dass Sie sind die beste und schönen Prinzen in der Welt.

Ein wichtig Prinz und von allen geliebt .

Der Schneesturm gibt keine Anzeichen sich zu stoppen, na ..ja...

so wurden dass Reisende in der Herberge gestrandet , fünfzig Zentimeter Schnee in einer Stunde, na..ja... typisch deutsch, alle Achtung : Wenn sie etwas tun, dann mein liebe... tun Sie dass gut !!-

Ein schlechtes Wetter und eine kalte wie in Nordpol .

To be continued..........

Der zweite Teil :

Sie sind klug, mein Freund!", Sagte der wahnsinnige März, zu der junger Prinz,und Gleichzeit beginnen er herumstöbernd in seiner Tasche und holte eine Alt Holzkiste angefressen von motten . Und Bezugnahme auf den Prinz sagte: "akzeptieren Sie meine Herr es, dass Geschenke soll eine Erinnerung an diesen Tag sein. Wenn Sie etwas brauchen, öffnen Sie diese Kiste und alle Ihre Wünsche werden erfüllt .

Jetzt müssen wir gehen," sagte einer von die zwölf Reisende zur März, die Uhr an der Wand markiert der Zeit, knapp drei Uhr,der Gott der Winde ist aufgewacht und Rufe.

Die zwölf Reisende standen auf um rausgehen und nur dann sie merkten alle dass die Strasse war voll Schnee, für die zwölf Monate natürlich gab es keine Probleme in die kalte Nacht durch zu gehen, so sie grüßten alle und murrenden bedenkenlos gingen durch die Schnee.

Das Wirtshaus war quasi leer, die anderen Gäste waren schon im Bett seit ein gewisse Zeit.

Vor das Kaminfeuer ausschließlich sitzen es nur der Professor und der Prinz mit seiner Alt Zauber Holzkiste.

Der Kasten war winzig genug, um in eine Tasche zu passen,aber kaum außerhalb der Hosentasche, übernimmt eine Größe zirka 50 mal 40 cm.


Unglaublich,

mein "Gott"...ich kann gar nicht glauben was
sich alles in dieser kleine Kiste befindet.

Funktioniert genauso:-

Sie ist ähnlich wie der Weihnachtsmann mit sein sack, zum beispiel :

Ihr wollt eine Gaul ?-Braucht ihr nur an die Kiste zu fragen!! Und blitzschnell erscheint das Pferd, vor eure Augen.

In der Zwischenzeit

der Prof. wurde ununterbrochen seine Bewirtung mit der Prinz weiter durchfuhr , er ausbreiten seine Wissenschaft über das gesamt Familie des Topinambur Knolle,

er sagte: Sie sind eine wichtige Nahrungspflanze meine "Prinz , glauben sie mir

ihr "Lactobacillus" ist erheblich für Frauen die ihr Kindern stillen.Ihre Inhalte sind Wundermittel in der Verdauungsstörungen Fall.(Dispepsia )

für Verstopfung ,sehr gut im Einsatz in der Hautpflege des Körper, gut für Diabetiker ihr könnte ersetzen das Kartoffeln Mehl in verschieden Zubereitung. Ihre Körper mein Prinz besteht aus :


Ernährungsinformationen:


(A) Kohlenhydrate zu 15% max 20 %
(B) Proteine 2% max 3%
(C) Wasser 80%
(D) Vitamine A (Diese Vitamin ist für der Sicht Mechanismus wichtig und für die Zelldifferenzierung, deshalb ist es wichtig für das Wachstum, die Fortpflanzung und die Integrität des Immunsystems.)

(E) Vitamine B

erhalte 5 wichtig Vitamine aus dieser Gruppe, die B Vitamine, im Medizinisch bereich wurde Auch genannt als sekundären Gruppe.

Ihre Mangelnde.

Eine Mangelnde diese Vitamine sind in den allgemeinen Schwäche Symptome bei verschiedenen Erkrankungen zu erkennen,beispielsweise :

Physischen und psychischen Stress, Appetitlosigkeit, Blutarmut, Alkoholismus, Übergewicht, neurologische verschiedenen Perioden der postoperativen angegeben; 6 Eisen, 7 Kalium.

Deshalb sollten sie nicht so negativ denken,über ihr Körper.

Gehen Sie zurück zu Ihrer Königreichs, ihr Volk,

ihre Mutter, sie brauchen Sie mein Herr, Sie sind einem wichtigen Bindeglied zwischen Organe und Körperteile. Ohne Sie wurde der menschlichen Körper nicht mehr geben (existieren),ich bitte sie Gehen Sie zurück nach Hause .

Der Prince hatte endlich verstanden, wie die Dinge sind,und mit seinem Herz voller Freude,

Bedankte sich bei Prof. Brandolini und begrüßte ihn,öffnete die Kiste, und sagte: ich brauche eine Kutsche mit zwei Pferden,auf einmal aus Nichts, erschienen einen Kutsche mit rot Samt Sitzen, mit sechs weißen Pferden, und weg durch Berge und Dörfer, er war c.a. 10 Stunden unterwegs und langsam begann Hunger zu spüren,was macht er : öffnete das Kästchen und sagte: "Ich möchte ein gutes Essen." Und nun ein reich gedeckten Tisch, mit verschiedenen köstlichen Speisen schön bedeckt erschien vor ihm. Und nun ich will schlafen", Und gleich der Kutsche hielt in einem Oase,vor einem prächtigen rotem Damast Zelt, wo er ein weiches Bett vorbereitet Findet. Der junge Mann schlief und wachte am nächsten Morgen auf schön ausgeruht , und denken nach :

"Ich glaube habe das Glück gefunden". Ich will Kleider geeignet für einen König,"und nicht solche Lumpen,die ich das ganz Zeit trage: Und auf einmal vor seinem Augen erschien ; ein prächtiges Kleid alle in schwarzem Stoff, mit gelber Wolle gefüttert, mit Gold und Silber bestickt.

Einmal zu Hause, seiner Mutter schaute ihn an mit offenem Augen,Wie hast du das getan? Du bist so schön geworden,Topinambur drückte seine Mutter und erzählen Sie die ganze Geschichte,bald wird ihr alle,so schön wie ich', meine Brüder,meine Vater und Sie Mutter, Sie werden das schönste von allen sein.

unserer Filmhelden glücklicherweise, Heute leben immer noch

Leggi i commenti

I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.

IO e i miei maestri il mio primo Panettone, fatto in casa un prototipo artigianale, un Milanese di classe, a base di burro di cacao,uova,farina,e una lunga lievitazione.

A lezione con i maestri.

Gelato al guscio,

Quando i maestri italiani si mettono in testa di viziarci.....

 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.
 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.
 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.
 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.
 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.
 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.
 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.
 I miei ultimi lavori,ed il primo esperimento con mio figlio.

Leggi i commenti

IL MIO PANETTONE

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

IL MIO PANETTONE
IL MIO PANETTONE
IL MIO PANETTONE
IL MIO PANETTONE

Leggi i commenti

Cornetti lievitati

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

Cornetti lievitati

APPENA POSSIBILE DOCUMENTEREMO TUTTE LE FOTO CON LE DOVUTE RICETTE;

VI INSEGNERÓ COME FARE IL VERO PANETTONE;E LE RICCE DI NAPOLI;PORTATE PAZIENZA.

Leggi i commenti

Piccolo esperimento Caciotta dal sapore simile al grana

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

Piccolo esperimento Caciotta dal sapore simile al grana

Small experiments:

When this cheese, concludes his ripening process, will have a sweet taste, such as Parmesan cheese.

Kleine Experimente: wenn dieser Käse, seine Reifeprozess endet, sollte wie Parmesankäse aussehen und leicht schmeck wie der Grana Käse.

Seguiranno le foto della salatura,

e della stagionatura.

Se le cose vanno come sembra aggiungeró la ricetta e la procedura.

Prossimamente faremo un formaggio simile al gorgonzola con la goccia,attenzione non voglio rubare il mestiere ai maestri caseari italiani , ma mi interessa far vedere da vicino di cosa sono capace i nostri artigiani, ovviamente le ricette avute sono di amici caseari professionisti che peró dovendo mantenere il segreto professionale, - insieme a me ed il mio amico Mattia chimico alimentare tedesco,ci siamo divertiti nel mettere a punto un formaggio a pasta cotta simile nel gusto,insomma una brutta copia che secondo loro potrebbe diventare un nuovo formaggio tutto italiano.

Ovviamente ne io ne Mattia siamo a conoscenza della ricetta del vero grana.

Comunque grazie ai miei amici ci siamo diveriti e se le cose andranno come spero, vi diró di piú.

Piccolo esperimento Caciotta dal sapore simile al grana
Piccolo esperimento Caciotta dal sapore simile al grana

Leggi i commenti

Good as the panettone cake.

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

Good as the panettone cake.

Gut, wie die Panettone.

Panettone der Spezialitäten aus der Lombardei, " Mailand"
fettarme Rezept ohne Eier, ein wenig Zucker. Für eine
Weihnachten zu feiern, zusammen mit dem Cholesterin,

eine Variante der "Mailänder Panettone" weich und leckere hausgemachte,

um ohne Bedauern zu essen.

Tun Sie einen Versuch, und Ihren Cholesterin danke Ihnen dafür.

Wort des Kochs / a.caiazzo.

Rezepte folgen in demnächst .

Frohe Weihnachten an euch alle !!!!

Panettone The specialty of Lombardy, by Milan

low fat recipe without eggs, a very little sugar.

to celebrate Christmas, along with the cholesterol.

To eat without regret,

a variant of soft and tasty homemade,of the " Panettone Milanese "

It a try..... and your cholesterol will be you grateful !!!

Cook's word / a. caiazzo.

Recipes coming soon.

Merry Christmas to you all

Panettone soffice senza uova senza monodrigliceridi,e senza grassi idrogenati. con pochissimo grasso,e poco zucchero. Provatelo il colesterolo vi ringrazierá,la ricetta appena avró tempo.
Panettone soffice senza uova senza monodrigliceridi,e senza grassi idrogenati. con pochissimo grasso,e poco zucchero. Provatelo il colesterolo vi ringrazierá,la ricetta appena avró tempo.
Panettone soffice senza uova senza monodrigliceridi,e senza grassi idrogenati. con pochissimo grasso,e poco zucchero. Provatelo il colesterolo vi ringrazierá,la ricetta appena avró tempo.
Panettone soffice senza uova senza monodrigliceridi,e senza grassi idrogenati. con pochissimo grasso,e poco zucchero. Provatelo il colesterolo vi ringrazierá,la ricetta appena avró tempo.

Panettone soffice senza uova senza monodrigliceridi,e senza grassi idrogenati. con pochissimo grasso,e poco zucchero. Provatelo il colesterolo vi ringrazierá,la ricetta appena avró tempo.

Leggi i commenti

La Pasta,very soon I show you other types of pasta

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

La Pasta,very soon I show you other types of pasta

Very soon I show you other types of pasta,

and give you the recipes, the true Italian pasta.

Follow the recipes, from :

Paccheri lisci e rigati,

Pennette rigate, Pennette lisce,

Ziti, Scialatielli Amalfitani, Trofie,

Rigatoni, Farfalle,Gnocchi, Orecchiette.

Thanks to soon as possible,

cHEF / a.caiazzo

La Pasta,very soon I show you other types of pasta
La Pasta,very soon I show you other types of pasta
La Pasta,very soon I show you other types of pasta
La Pasta,very soon I show you other types of pasta
La Pasta,very soon I show you other types of pasta
La Pasta,very soon I show you other types of pasta

Leggi i commenti

Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo
Foto portate vecchie e nuove cHEF:a.caiazzo

Leggi i commenti

"Ncé steva ´na ´vote....nu´monaco sarrevota,

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

"Ncé steva ´na ´vote....nu´monaco sarrevota,

TRADIZIONI DEL NOSTRO NATALE:

Cari bambini del 3000, "ncé steva ´na ´vote....nu´monaco sarrevota,


ca´scupann´a´cella,´nc truvai..nu´surdariello. e dove abitava il monaco..a Milano,vicino al Duomo?




Noooone!!! - Piersilvio, noooone,


lui era un frate francescano, ed abitava insieme ai suoi fratelli, forse nel "Monastero di Francesco" a Nola, una piccola cittadina campana.
Nei periodi che anticipavano le feste venivano a benedire le nostre case e portavano con loro dei confettini alla cannella,che donavano alle nostre famiglie, ovviamente in cambio ricevevano non so... ció che i nostri genitori avevano in casa, pasta,pane,vino,salumi,formaggi,magari qualche soldino.. non mi ricordo bene ero piccino, come me? Piú o meno, ed eri povero?-
Piersilvio sempre!!- "Ne cagniat"niente!!!- E invece io sono ricco... piccolo e ricco!!! E io povero ma bello, anch´io sono bello!!- Si...peró ..sei Milanese e tieni i soldi, nonno Silvioooo...zitt scé !!! Non gridare, vuoi per forza fare "chill ´e Milano. Lo dico al nonno,
e che gli dici sentiamo? Tu dici sempre che Napoli é piú bella di Milano, quanto mai buggiardone....che non sei altro, ho sempre detto che se farebbero un campionato di bellezze per le cittá italiane Napoli avrebbe piú possibilitá di vincere il titolo, rispetto a Milano.
E poi non voglio parlare di queste cose, stavo dicendo che il buon monaco portava sempre quei buoni confettini alla cannella, che distribuiva dopo aver ricevuto dai nostri genitori un pensierino natalizio ció che avevano in casa,pane pasta salumi,insomma piccole cose,che tutti noi abbiamo in casa. E questo puó sembrarti strano Silviuccio mio,ma dopo la visita dei frati cercatori, che benedivano le nostre case anche le feste sembravano diventare inevitabilmente magiche,anche gli addobbi e le luci dei piccoli negozi del nostro paese, facevano scenografia, negozi mo !!
Quatt"putechelle" che con le loro luci e i loro mini alberelli di natale illuminati sembravano piú belle delle luminarie di Salerno, e di tutti grandi magazzini di Milano, messi insieme,

e che atmosfera mi
sembrava di vivere in una favola, di abitare in uno di quei presepi napoletani

di San Gregorio Armeno

io andavo a comprare i pisellini colorati in modo che mio zio mi risistemava le serie non funzionanti di luci colorate,
poi su commissione dei miei fratelli compravo la ceralacca per risistemare le teste e le braccia dei pastori di gesso, che puntualmente durante l´anno si erano mutilati,

perché i pastori di gesso erano fatti cosí... tu li toglievi con cura dopo le feste, li avvolgevi bene nella carta di giornale,li sistemavi in scatole di cartone riempite con la paglia, per evitare che si urtassero tra loro.

Niente da fare durante
l´anno mentre erano in vacanza oppure a lavoro, chissá si scocciavano, litigavano tra di loro e " na parola porta ´nata.. si bisticciavano,

tante volte erano cosuccie succedeva che
la suocera impicciona non si faceva i fatti suoi e.....

nuora e suocera,
´se´ sann´ cumme" stann´e ´ccose, andando poco daccordo tra di loro, risultato che viene fuori é :

marito,moglie e figli....´accis´ litigavano,quello che uno si trovava in mano lo tirava appresso
all´altro e ...come di consuetudine ogni natale incominciava tra i lutti pastorali,

l´unico che si salvava era Benito (il pastore), o´pucuraro,e per forza non é sposato,

´nunn´tene famiglia,dorme sulamente, ´pe ´ffá ´fa male ´a ´chist ´ncé vo " nu tarramot,ma non un terremoto accussí uno "e " chill " bbuone.

Quando poi li andavi a prendere dal cartone, perché oramai il Natale successivo era alle porte"; bussava!!!

´Nu Spital"(un´ Ospedale) braccia "ccarute "cuolle senza "capa, coscie ammuzzat" !!! "Na carneficina, cosí che mentre le donne dei nostri paesi preparavano i dolci e i rosoli per le feste.
Noi li dovevamo resuscitare, e come facevate?-
Con la ceralacca, caro Pierre !
Ma come si fa-cos´é questa ceralacca,se uno perde la testa muore,non é vero nonno?-
"A Milano,a Napoli, no!!! Mi consenta....
se vogliamo anche i Fratelli Grimm incollavano le teste ai loro personaggi decapitati dai cattivi,con una sorte di unguento "Magico", eppure erano ancora piú al Nord di Milano,
osservó nonno Silvio ".Diciamo quindi che la vostra ceralacca é una specie di unguento magico, in grado di far rivivere i pastori di gesso, mi sono spiegato bene non é vero?-
Azz,perfetto quando parlate accussí.....bell ´ chiaro....io vi farei presidente del consiglio..vi giuro.


I negozietti che ricordo io,di Cimitile.
Negozi di Materiale Elettrico,


"Paone,Balletta,Campetiello,


I Barricini di un tempo.
"Lilluccio"Mario,Francischella,
O´Uardiano,Dartagnan,


Negozi tipo Mercerie
Liunilde,Tripulina, Vicenzina "a Ruotl,


Lavanderia Silvestri,


Negozio dei Fiori.
Maria ´a fiuraia,


Ferramenti.
Nicola O´Birricchino,oppure Mercogliano,
conosciuto anche come Vicienz´ O´Caccione,


Ciclisti:
Nicola é Rosa, Mastaniello,


Le Salumerie,
Sabbatino e Raghelina,
ziii Maria ´a ziii ´Fonz ,
zii Viola,
Manuela,


Macellerie
Alberto,
Arcangelo,
Gennaro,
una era al quadrivio, all´entrata del paese, zona conosciuta come ´TESTA DI BECCHERIA"
("NCOPP "CAPA "E "GHIANGH),nei pressi della stazione, li nelle vicinanze c´era anche
un negozio di scarpe,in paese lo chiamavano o´ Greco non ricordo se fosse il cognome,oppure uno venuto da chissá quale luogo della Grecia.


Poi c´erano i
negozi di Solaiarielli,
Mast"a´ TTore, o´scarpar oppure
O´Compariello.
Nelle vicinanze del compariello´,(oggi fosse Giggino ´o scarpariello ),
´ncé ´stev Zii Teresina a´ vicchiarella che tostava il caffé,e l´orzo,
Forse senza volere
ne dimentico qualcuno scusatemi,
comunque questi sono quelli che mi ricordo.
Quello che non ho mai dimenticato sono gli odori di questi negozietti che puntualmente in questo periodo dell´anno mi tornano alla mente,vi sembrerá strano ma ricordo tutto quello che andavo a comprare in quei giorni, i loro profumi di liquirizia, l´odore di zolfo delle stelline di natale, comprate da zii Carminiello ´o tabbaccaro,a´ddose é ammoniaca per dolci aquistata in farmacia da donna Rosa. Le assenze per fare i rosoli, vendute nei vari barretti del paese.
Vi erano altri negozi
Osteria
zii Mafalda e Zii Vicienz" ( "e Scassun" )


Pasticcerie
Siciliano, Gatto.
C´era anche un negozio di stoffe,camice e intimi, nei pressi della farmacia, il propietario
( Don Felice,Davanzo). Poi a scendere c´era il negozio di


Ermelinda ´a (Parrucchiera) " zii "Nicola ´o (Barbiere),
Felicetta ( una sorte di Merceria),
Angelina conosciuta da noi come a"Cappotta!!-(non ricordo bene cosa vendesse)
Rosetta ´a fruttaiola,
Don" Antonio o´sarto.
c´erano anche altri due sarti nel nostro paesino uno lo ricordo per sentito dire
"Don Peppe Davanzo",
un´altro lo ricordo bene era Mast´Aniello detto Zazzanell".
Pannetteria :
Da Benito, e la signora del pane Zii Maria ´a ´capa´vacant´(tradotto in italiano fosse) :
Zia Maria la Testa vuota.


due Artisti di Bottega come amavo chiamarli io

Bottega d´Arte ovviamente, una apparteneva al maestro Buglione, (Pittura)

appena dopo l´arco, e l´altro

in un´altro punto del paese il Maestro Sugliano.(sculture e gessolini).

Vi giuro nonno Silvio che il mio paese era piú romantico di Praga, va bene certamente gli occhi dei bambini vedono tutto piú grande e piú bello, a volte mi capita di pensare con nostalgia
ai tanti pupazzi di neve fatti da bambino le corse in slitta con gli altri ragazzini,


al tuo paese!!! ("A Cimmtil..."a "nev...mah sará !!! ) "O "mo vuoi vedé "ca "pe "ffa "fá un pó di neve a Cimitile dobbiamo chiedere l´autorizzazione a San.Ambrogio di Milano.
E poi cosa ho detto prima, i ricordi dei bambini sono ricchi di fantasia.


E " mo "permettete che vi dia queste ricette.


CAFFE' SPORT
Preparazione
Fate tostare il caffè fino a quando non apparirà di un bel colore chiaro. Versatelo in un mortaio e tritatelo finemente; mettetelo in un vaso di cristallo con l'alcool e lasciatelo in infusione per quattro giorni. Trascorso il tempo, sciogliete lo zucchero nell'acqua facendolo bollire per qualche minuto, lasciatelo raffreddare e versatelo nel vaso dove si trova il caffè. L'infuso dovrà essere lasciato riposare per altri otto giorni dopo di che, filtrate il liquido e travasatelo nelle singole bottiglie.
Ingredienti
1 litro e 1/2 d’alcool a 90°, 250g di caffè crudo, 1kg e 1/2 di zucchero, 750g d’acqua.


MANDARINETTO
Preparazione
Per confezionare questo ottimo liquore procedete nel seguente modo: In 100g d'alcool lasciate in infusione la cannella ed il chiodo di garofano. Nel rimanente alcool mettete a macerare le bucce di arance e mandarino per 48 ore. Sciogliete lo zucchero nell'acqua tiepida e mescolate lo sciroppo con l'alcool ben filtrato. Imbottigliate il liquore prima di consumarlo lasciatelo riposare per due settimane.
Ingredienti
500g di alcool a 95°, 5 bucce di mandarino, 1 buccia di arancia, 500g dì zucchero, 450g di acqua, 1 chiodo di garofano, 1 bastoncino dì cannella.


NOCINO DEI FRATI (ottimo ma quello che fa mia sorella é migliore)


Preparazione
Mettete all'interno di un vaso le noci non sgusciate tritate a pezzetti con l'alcool ed esponete il tutto al sole per dieci giorni. Trascorso il tempo, fate bollire per 10 minuti lo zucchero con 300g d'acqua. Ora sgocciolate le noci dall'alcool ed eliminatele; unite al liquido la noce moscata, i chiodi di garofano e la cannella. Tappate il recipiente ed esponetelo al sole per altri 15 giorni. A questo punto filtrate e imbottigliate con sughero e ceralacca. Prima di essere consumato lasciatelo riposare in un luogo fresco per un mese.
Ingredienti
320g d'alcool a 95°, cinque noci acerbe, 130g di zucchero, 6g di noce moscata, 1g di macis, 1g di cannella in polvere, 5 chiodi di garofano.




MARASCHINO
Preparazione
Mettete i noccioli di amarene in un vaso, coperti dall'alcool e lasciateli macerare per tre mesi. Trascorso il tempo previsto filtrate l'alcool. Preparate uno sciroppo facendo bollire l'acqua e zucchero per 10 minuti circa. Filtrate lo sciroppo ottenuto e mescolatelo all'alcool. Imbottigliate e dopo due giorni filtrate di nuovo. Ripete quest'ultima azione fino a che il liquore non risulta essere limpido.
Ingredienti
500g d'alcool a 90°, 300g di noccioli dì amarene, 400g di zucchero, 400g d'acqua.
CIAO BOYS

Leggi i commenti

per i mercatini di Natale "2012

Pubblicato su da antonio,felice caiazzo

per i mercatini di Natale "2012
per i mercatini di Natale "2012
per i mercatini di Natale "2012
per i mercatini di Natale "2012
per i mercatini di Natale "2012

Leggi i commenti

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 20 30 40 > >>